Werkmeister Komfortschaum-Matratzen

Raumgewicht

Werkmeister Komfortschaum-Matratzen weisen hohe Raumgewichte von mindestens 50 kg/m3 auf, denn das Raumgewicht ist die Lebensversicherung für Ihre Matratze. Warum wir solch hohe Raumgewichte verwenden, liegt in erster Linie an den aufwändigen Schnittmustern – bei zu geringem Raumgewicht wäre hierbei keine Formstabilität möglich. Zudem erhöht sich mit dem Raumgewicht auch die Stützkraft und die Langzeitelastizität der Matratze.

Stauchhärte

Neben dem Raumgewicht kann über die Stauchhärte die Einsinktiefe beeinflusst werden. Dies geschieht durch spezielle Rezepturen bei der Schaumstoffherstellung. Das Verfahren bietet die Möglichkeit, Matratzen mit demselben Raumgewicht weiter an individuelle Bedürfnisse anpassen zu können. Die Stauchhärte muss dabei allerdings immer in einem optimalen Verhältnis zum Raumgewicht stehen.

 

Produkte:

 

Werkmeister Matratze M S55 PLUS// Werkmeister M S70 PLUS

Die M S55 PLUS// M S70 PLUS verfügt über eine umfangreiche, in Längs- und Querrichtung profilierte Kontur mit maximal ausgeprägter Schulterzone und einem Lordoseelement. Die M S70 PLUS verfügt über eine höheres Raumgewicht. Beide Modelle finden Sie in unserer Ausstellung.

 

WERKMEISTER M S55 FLEXO// Werkmeister M S70 FLEXO

Die M S55 FLEXO// M s70 FLEXO bietet eine moderat gestaltete Schulterzone und eine umfangreiche, in Längs- und Querrichtung profilierte Kontur. Durch die weniger stark ausgeprägte Schulterzone wird der Schwerpunkt der Körperkontur Richtung Beckenbereich verlagert, was dort zu einem sanften Einsinken führt. Die M S70 FLEXO verfügt über ein höheres Raumgewicht. Beide Modelle finden Sie in unserer Ausstellung.

WERKMEISTER M L430

Die Talalay® Latex-Matratze L430 mit ihrer schulterbetonten Wirkweise ist konzipiert mit einer Kernhöhe von 18 cm und einer stark ausgeprägten Schulterzone. Zusätzlich bietet ein Lordoseelement spezielle Unterstützung. Sie finden dieses Model in der Festigkeit soft in unserer Ausstellung.